Schauplatz Museum für Geschichte

Logo Museum für Geschichte

Der Raum und die Menschen: Die naturräumlichen Gegebenheiten der Steiermark haben seit Anbeginn das Leben der hier ansässigen Menschen bestimmt. Diese haben umgekehrt immer schon versucht, die Natur zu ihrem Vorteil zu gestalten und zu verändern. Dem Wechselspiel von Mensch und Natur ist der Beitrag des Museums für Geschichte zur STEIERMARK SCHAU 2021 unter dem Titel "was war" gewidmet.


„Die STEIERMARK SCHAU setzt für mich die große Tradition der Landesausstellungen in zukunftsweisender Form fort. In diesem Sinne setzen wir uns im Museum für Geschichte mit zentralen Themen der steirischen Geschichte in zeitgemäßer Form und Sprache auseinander. Wir tun dies in enger Zusammenarbeit mit regionalen Museen und Fachleuten und möchten möglichst viele Menschen erreichen, um ihr Bewusstsein für die Allgegenwart der Geschichte und den Wert unseres kulturellen Erbes zu fördern.“ 

Bettina Habsburg-Lothringen
Leiterin, Museum für Geschichte

 

Museum für Geschichte

"was war. Historische Räume und Landschaften"

Sackstraße 16, 8010 Graz

 

Bildmaterial