Runder Tisch – Wer redet online mit?

Gesprächsthema im Juni: Ausbildung und Einbildung

 

04.06.2021

17:00 -17:45 Uhr

Treffpunkt: Zoom
Kosten: Kostenlos
Ort: Online, Museum für Geschichte

Wir bitten Sie um Anmeldung unter 0316/8017-9810 oder geschichte@museum-joanneum.at bis 4.6., 16:00 Uhr.

Anschließend erhalten Sie von uns einen Zoom-Link und alle nötigen Informationen.

Über die Gespräch

Im Juni reden wir über das Thema Bildung – Ausbildung und Einbildung?

Bildung ist Aufstiegsversprechen und Privileg zugleich. Bildungsräume wurden in der Vergangenheit oft gehütet, blieben vielen verschlossen. Erst mit Einführung der Schulpflicht unter Maria Theresia 1774 kam es zu einer Öffnung des Schulraumes, der zuvor kirchlich monopolisiert und privilegierten Schichten vorbehalten war. Von nun an sollten jedoch alle Kinder im Alter zwischen 6 und13 Jahren an öffentlichen Schulen im Habsburgerreich unterrichtet werden.

Neue Bildungs- und Erziehungskonzepte nach 1945 spiegelten sich in der Architektur von Kindergärten und Schulen wider. Mehr Luft und Licht sollten die Aufenthaltsqualität erhöhen und dafür sorgen, dass sich die Kinder wohlfühlen.

Auch die Bildungsräume der Gegenwart lassen sich in Zeiten einer globalen Pandemie für manche leichter betreten als für andere. Neben dem gewohnten Präsenzunterricht traten daher seit letztem Jahr digitale Formen wie Homeschooling und universitäre Online-Lehre verstärkt in den Vordergrund, Lehrlinge wiederum wurden in Kurzarbeit geschickt. 

Neben fehlender Infrastruktur (Laptops), die besonders ärmeren Bildungsschichten Probleme bereitet, klagen Kinder und Jugendliche über die Folgen der sozialen Isolation. Unter diesen Prämissen ist die Frage, was Bildung ausmacht und wie gute (Aus-)Bildung im 21. Jahrhundert auszusehen hat, von brennender Aktualität.

Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen! Wie war es in der Steiermark, wie ist es jetzt und wie könnte es sein? Von Mai bis Oktober widmen wir uns monatlich einem Thema, das unseren Alltag und unsere Lebenswelten berührt. Diese Monatsthemen beleuchten wir aus unterschiedlichen Positionen, wir sprechen über verschiedene Meinungen und entdecken neue Denkräume. Zu jedem Thema setzen wir uns dreimal mit Ihnen an den Runden Tisch – einmal mit dem Blick in die Vergangenheit und dem Museum für Geschichte, einmal mit der Brille der Gegenwart und dem Volkskundemuseum und einmal mit dem Fernglas der Zukunft und dem Kunsthaus Graz.

Bringen Sie Ihre Geschichten und Eindrücke mit an den Runden Tisch und schmausen Sie mit uns gemeinsam an Ausstellungseindrücken, Narrationen, Objekten, Wahrnehmungen und Irritationen. Der Runde Tisch lädt ein zum Diskurs, zum Quatschen, Denken, Staunen, Sprechen und Zuhören. 

Museum für Geschichte

Sackstraße

8010 Graz, Österreich


T: +43-316/8017-9810

E: geschichte@museum-joanneum.at


Öffnungszeiten
10. April 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

Täglich, 10 - 18 Uhr


01. November 2021 bis 31. Dezember 2021 Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Zusätzlich geöffnet:
1. November 2021

Ausnahmsweise geschlossen:
24. bis 25. Dezember 2021