Seitensprung – online: Gegenwart meets Zukunft

Arbeit und Freizeit

 

12.05.2021

16:00 -16:30 Uhr

Treffpunkt: Zoom
Kosten: Kostenfrei
Ort: Volkskundemuseum, Kunsthaus Graz, Online

Wir bitten Sie um Anmeldung unter volkskunde@museum-joanneum.at bis 12.5., 15:00 Uhr! Anschließend erhalten Sie von uns einen Zoom-Link und alle nötigen Informationen.

Über die Gespräch

Zu einem gemeinsamen Nachdenken und Mitsprechen über die steirischen Arbeits- und Freizeitwelten der Gegenwart und Zukunft laden Sie Christian Pomberer (Volkskundemuseum) und Christof Elpons (Kunsthaus Graz) ein. 

Die STEIERMARK SCHAU von zwei Seiten betrachten: gemeinsam mit zwei Vermittler*innen zu einem Thema. Äpfel, Fahrräder, Kürbiskernöl oder Utopien als Antrieb? Wie steirisch sind wir denn und was ist das überhaupt? Der fragende Blick in Vergangenheit und Zukünfte kommt immer aus der Gegenwart. Die Fragen sind vielfältig und haben doch viel gemeinsam. Verschiedene Gedanken zur steirischen Vergangenheit, Gegenwart und über mögliche Zukünfte wollen wir verknüpfen, verschneiden und weiterspinnen. Das gelingt noch besser, wenn etwa das Kunsthaus Graz die STEIERMARK SCHAU im Volkskundemuseum oder im Museum für Geschichte besucht und umgekehrt. Kommen Sie und reden Sie mit, wenn wir die Seiten wechseln! So ergänzen wir die Ausstellung des Landes um einen zweiten und immer auch um Ihren Blick!

Bei diesem Termin widmen wir uns dem Thema des Monats Mai: Es geht um Arbeit und Freizeit aus Sicht der Gegenwart im Volkskundemuseum und der Zukunft im Kunsthaus Graz.
Diese Veranstaltung wird online auf Zoom stattfinden, Sie erhalten den Teilnahme-Link nach Ihrer Anmeldung.