Der Runde Tisch – Wer redet mit? 

Ausbildung und Einbildung

 

18.06.2021

17:00 -19:00 Uhr

Treffpunkt: Space 04, Kunsthaus Graz
Kosten: 2,50 €
Ort: Space04

Treffpunkt: Space 04, Kunsthaus Graz

Kosten: 2,50 €

Telefon: 43-316/8017-9200 

E-Mail: info@kunsthausgraz.at

Anmeldung sichert Ihren Platz

Über die Gespräch

Wie werden sich Bildung, Ausbildung und Wissensvermittlung in der Zukunft definieren lassen? Welche Alternativen wird es geben? Welche Rolle wird das Museum dabei spielen? In einer immer „schnelllebigeren“ und immer stärker digitalisierten Welt, die lebenslanges Lernen und Verlernen (Unlearning) fordert, bleiben einige auf der Strecke. Die soziale Dimension dieses Themas, die Fragen der Ausgrenzung, des Zugangs und der Beteiligung umfasst, spielt seit jeher eine zentrale Rolle und wird auch in der Zukunft von ungebrochener Relevanz sein. Besonders im Bereich der Künstlichen Intelligenz vollzieht sich eine ungemein schnelle Entwicklung. Genauso wie der Mensch wird auch die KI stark geprägt durch das, was sie lernt, und die Art, wie das geschieht. Die zunehmende Digitalisierung birgt einiges an Risiken und bedarf einer ständigen ethischen Beleuchtung. Doch das Schaffen und Erschließen einer digitalen Welt bietet auch ungeahnte Möglichkeiten und hat das Potenzial, vielen zu helfen.

Beleuchten Sie mit uns gemeinsam die zahlreichen Facetten, die das Thema Aus- und Einbildung bietet.

Kunsthaus Graz

Lendkai

8020 Graz, Österreich


T: +43-316/8017-9200

E: info@kunsthausgraz.at


Öffnungszeiten
10. April 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Zusätzlich geöffnet:
1. November 2021

Ausnahmsweise geschlossen:
24. bis 25. Dezember 2021