Stadtspaziergang in Bad Radkersburg

Vom mittelalterlichen Handelszentrum zum Kurort

 

16.10.2021

10:30 - 17:00 Uhr

Treffpunkt: Hauptplatz in Bad Radkersburg
Kosten: kostenlos
Ort: Exkursion

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 25 Personen, Selbstanreise, Anmeldung erforderlich unter zeitreisen@museum-joanneum.at

Auf unserer Reise durch historische Räume und Landschaften laden der Historiker Hermann Kurahs und die Direktorin des Museums im alten Zeughaus, Beatrix Vreča, zu einer gemeinsamen Spurensuche in Bad Radkersburg ein.

Radkersburg gehörte nicht zuletzt aufgrund seiner Lage an der Mur schon früh zu den wichtigsten Handelszentren der Steiermark. Im Grenzbereich zu Ungarn gelegen, kam der Stadt zudem über Jahrhunderte eine wehrstrategisch herausragende Rolle zu.

War die mittelalterliche Stadt noch von einer einfachen Ringmauer mit Wehrtürmen und einem Graben umschlossen, kam es in der Neuzeit zu einer umfassenden Erneuerung und Modernisierung der Befestigungsanlagen durch italienische Baumeister. Ihre Überreste sind Ausgangspunkt unserer Tour durch Stadt und Museum.

Museum für Geschichte

Sackstraße

8010 Graz, Österreich


T: +43-316/8017-9810

E: geschichte@museum-joanneum.at


Öffnungszeiten
01. November 2021 bis 31. Dezember 2021 Mi-So, Feiertag 10 - 17 Uhr




Ausnahmsweise geschlossen:
24. bis 25. Dezember 2021